© privat/iPad
© privat/iPad
Dieses Portal wird gesponsert von:

Gleich vier Ehrungen von treuen Urlaubsgästen durfte ich am Montag, 30. Juli, beim „Jägerwirt“ vornehmen. Nach einem Begrüßungssekt, Kaffee mit genüsslichem Kuchen und einer überaus gemütlichen Plauderstunde galt es, den Freunden aus Deutschland das offizielle „Dankeschön“ im Namen unserer Marktgemeinde zu überbringen.

© privat/iPad
© privat/iPad

Seit inzwischen 10 Jahren schon verbringen Maria und Henning Schulze aus Wolfsburg ihre Ferien hier bei uns. „Steinfeld ist ein sehr zentral gelegener Ort, da ist man rasch überall!“ meint Henning (übrigens ein ehemaliger Bürgermeister!), der sich mit seiner Gattin voll des Lobes zeigt: „Bei Hella und Sepp, da fühlt man sich wie zu Hause, einfach wunderbar! Wir waren auch schon mit einem unserer 3 Kinder inklusive Enkelkind hier, und jeder freut sich von Herzen, wieder zu kommen.“ Schön, dass Familie Schulze viel Zeit in der Natur verbringt und uns, wie versprochen, auch in Zukunft beehren wird.

© privat/iPad
© privat/iPad

Ganze zwei Jahrzehnte bereits urlauben Ulli und Joachim Nówaczyk in Steinfeld. Joachim, dessen Ur-Ur-Vorfahren aus Ostpreußen stammen und der nach 20 Jahren im Bergbau und einem folgenschweren Bandscheibenvorfall nun im Fahrdienst steht, berichtet mit einem unübersehbaren Glanz in seinen Augen: „Ich war ja schon als Kind da, d. h. als Baby, das war 1969!“ Die beiden Eheleute sind im Zuge ihrer Urlaube viel auf den Beinen, gehen leidenschaftlich gerne spazieren, „ dabei schauen wir uns viele Ortschaften und alte Gebäude, Wohnhäuser und Kirchen, an“, meint Ulli, „und die Seen kennen wir ja sowieso alle!“, ergänzt Joachim.

© privat/iPad
© privat/iPad


Illona
und  Peter Wunderlich aus Jena in Thüringen verbringen heuer mit Enkelkind Sophie ihre Ferien bei uns. Familienoberhaupt Peter ist in einem sehr seltenen Beruf tätig, er ist Mechaniker bzw. Restaurator von astronomischen Geräten, seine Frau ist Feinoptikerin, die 15-jährige Sophie noch Schülerin. „Hier bei der Hella wissen wir, was uns im Urlaub erwartet, da können wir Jahr für Jahr ohne jede Bedenken hinfahren“, sagt Peter, der mit Illona vor allem den „Auslauf“, die weiträumige Möglichkeit, sich vogelfrei in der Natur zu bewegen, sehr schätzt. Auf die Frage an Enkelkind Sophie, ob auch sie beim vielen Wandern „mit von der Partie ist“, sagt sie wie aus der Pistole geschossen: „Natürlich wandere ich mit!“ – Ein cooles und sympathisches Urlaubertrio, das uns gewiss auch in Zukunft die Treue halten wird.

© privat/iPad
© privat/iPad

Ein Vierteljahrhundert, sprich tolle 25 Jahre schon, sind Beate und Horst Schevel begeisterte Steinfeld-Gäste. Die Familie stammt aus Giffhorn bei Wolfsburg und fühlt sich merklich wohl bei uns. „Big Boss“ Horst scheint ein wahrer Tausendsassa zu sein. Der selbstständige Rechtsanwalt ist gleichzeitig auch Geschäftsführer beim Kreisbauernverband und hat als quasi „Spätberufener“ auch noch die Ausbildung zum Mediator absolviert. „Ich bin eigentlich ja schon 50 Jahre hier, habe bereits mit 4 Generationen bei euch geurlaubt“, schwärmt Horst. „Ich kannte natürlich auch die alten Hasslacher Chefleute bestens. Deren freundliches Lachen ist auf Hella übergesprungen!“, sagt er und verrät uns freiheraus, was seine Beate und ihn nach Steinfeld zieht: „Bei der Hella und dem Sepp passt einfach alles, in ihrem Haus fühlen wir uns wirklich wohl. Hier können wir die Seele baumeln lassen, und das macht uns in den Herzen jene Freude, von der wir ein ganzes Jahr zehren können. Wirklich Urlaub mit Gänsehaut!“ Gattin Beate nickt zustimmend, auch für sie ist die Ferienzeit bei uns mit Spaß und spürbarer Freude verbunden … „und mit dem Gefühl der Freiheit und Toleranz!“ ergänzt Horts abschließend.

Schöne Worte aus den Herzen aller vier geehrten Familien, denen wir sehr dankbar für ihre Treue zu Steinfeld sein wollen. Gerne wollen wir Steinfelder und vor allem unsere „Jägerwirtin“ Hella mit ihrem Sepp auch in Zukunft beherzte Gastgeber sein. Noch einmal Gratulation im Namen der Gemeinde und ein „Vergeltsgott“ dir, Hella, für die Gastfreundschaft und den Super-Kuchen!

© https://www.google.at
© https://www.google.at – Montage privat

QUELLE/KONTAKT:

Walter Widemair
Josef-Fräß-Ehrfeldstr. 4
9754 Steinfeld

Telefonkontakt: 0650/2044 244

E-Mail: 22011958ww@gmx.at