© Pixabay

Versinkt SPÖ im Charaktersumpf?

Ein von FPÖ-Klubobmann Gernot Darmann präsentierter Mitschnitt aus der Stadtsenatssitzung vom 12. 03. 2019 scheint, wenn das Band nicht nachträglich manipuliert wurde und Gesagtes...
© Pixabay

„Nobelhure“ – Sager … SPÖ-Funktionär dreht durch

Als einer von sehr vielen, die sich in den vergangenen Wochen einer langwierigen und höchst unangenehmen Verkühlung beugen mussten, melde ich mich wieder zurück...
© Pixabay

Stopp dem Sozialbetrug!

Scheinfirmen ... Krankenstandsmissbrauch ... an Unbefugte ausgeliehene E-Cards ... vorgetäuschtes Burnout ... eine Baufirma mit 2000 am Tag gemeldeten Mitarbeitern ... scheinbar ruinierte Bandscheiben...
© facebook

“Unsere elende Verlogenheit!”

Der saudi-arabische Journalist Jamal Khashoggi wurde kürzlich in der Türkei ermordet ... niemand weiß genau, warum, wo, auf welche Weise ... seine Leiche ist...
© Screenshot facebook – Montage: Walter Widemair

Peinlicher „NAZION“-Sager mit Folgen

Das war wohl nicht die genialste Idee von LH Kaiser-Sohnemann Luca, unser Heimatland Österreich am 11. Jänner 2108 als „Nazion mit einem scheiß Innenminister“...

Die Roten am Abgrund

„Chaos“ ... „Unglaublicher Ärger“ ... „in ein ordentliches Schlamassel geritten“ ... " Schockstarre“ ... „Ratlosigkeit“ ... „Verblüffung“ ... „Verzweiflung“ ... „ständiger Streit“ - Wieder...
© Pixabay

Wien bald “Klein Istanbul”?

Sonntag Abend in Wien/Favoriten: Massen türkischstämmiger Fans bejubeln den grandiosen Sieg ihres Idols Sultan Erdogan und machen unsere Hauptstadt zur Partyzone ... Auffallend viele...
© Pixabay

Neuer “roter Kutscher”

„Bodenhaftung verloren ... Frustration ... eine Partei für alle Jahreszeiten“ – SPÖ-Veteran (und Vertrauter von Ex-BP Heinz Fischer) Bruno Aigner beklagt den gegenwärtigen „Zustand“...
© Pixabay

„Mutter, hab Dank, hab Dank!“

Mutter“ ist der schönste Name auf dem weiten Erdengrund. Zärtlich oft wird er gerufen leise aus der Kinder Mund. Leise nur wird er gesprochen, wenn bang und traurig ist...
© Pixabay

Von Opposition, Übermut und Ohnmacht

„Noch nie in der II. Republik war das Parlament so schwach. Noch nie war die Opposition so klein.“ Jurist, Kolumnist und Bestsellerautor Tassilo Wallentin...

Folge uns

0NachfolgerFolgen
0NachfolgerFolgen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen