Seitenblicke

43. Lions Flohmarkt in Hermagor

Wieser_Banner - banner content

Am Samstag, 16. Juli 2022, laden Club Präsident Martin Zimmermann und Clubsekretär Alfred Egger mit dem gesamten Team ab 8 Uhr auf den Wulfeniaplatz zum traditionellen Tandeln, Stöbern, Schlemmen und Gewinnen!

Erst kürzlich übergaben Philipp Mödritscher und Markus Traar das Zepter an das neue Führungsteam im Zeichen „30 Jahre Club Jumelage“ in Anwesenheit des Partnerclubs Cividale im wunderschönen Ambiente des Waidegger Wirts, schon steht die erste „Prüfung“ an: Alle Jahre wieder findet die Neuauflage des beliebten Flohmarktes unter Beteiligung zahlreicher Besucher aus nah und fern statt – eines der jährlichen Highlights mit Stimmungsgarantie!

©Lions Flohmarkt
©Lions Flohmarkt

Großer Glückshafen!

Für Vergnügen sorgt neben den bunt gemischten Flohmarktartikeln auch die

Tombola, die zur Haupteinnahmequelle des Lions Club Hermagor zählt. Mit diesen Einnahmen können unschuldig in Not geratene Mitbürger im Bezirk Hermagor rasch und unbürokratisch unterstützt werden. Präsident Martin Zimmermann sieht diese karitativen Projekte gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten, vor allem für die Einkommensschwächeren Mitmenschen, als wichtigste Aufgabe des Clubs an.

Alpen-Adria-Kulinarium

Für Kulinarische Schmankerln sorgen auch heuer wieder die Lions aus Hermagor und Cividale mit Spezialitäten aus Italien, wie Frigga oder Polenta und zahlreichen, herrlichen, heimischen Spezialitäten.

Musik und mehr!

Ab 10.00 Uhr unterhält ein Platzkonzert der Trachtenkapelle Alpenrose Waidegg die Gäste, um 12.00 Uhr sorgen die Waidegger „Minis“ für musikalische Unterhaltung. Die große Modeschau um 13.00 Uhr wird jedenfalls ein Hit! Sammler, Bummler und Genießer sind gleichermaßen willkommen und wer weiß, vielleicht winkt ja ein Gewinn, wenn um 14 Uhr die Verlosung der Tombola mit tollen Preisen über die Bühne geht?

©Lions Flohmarkt
©Lions Flohmarkt

Hermagorer Briefmarke

Die Ausstellung und Präsentation der Briefmarke „90 Jahre Stadterhebung

Hermagor“ findet im 1. Stock des Rathauses Hermagor statt. Des Weiteren können einige Exponate des akademischen Bildhauers, Grafikers und Malers Herbert Unterberger besichtigt werden. Marke sowie Postkarten können an Ort und Stelle auch käuflich erworben werden.

Herzliche Einladung!

Der Lions Club Hermagor freut sich auf zahlreiche Besucher, einfach vorbeischauen, der Eintritt ist frei!

Verwandte Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button