Seitenblicke

Mittwochs ist Backtag auf dem Gladerhof

Wieser_Banner - banner content

Frisches Berg-Bauern-Brot von Andreas Brandstätter.

Jeden Mittwoch duftet es verführerisch vom Zwickenberg bis ins Tal hinunter nach frischen Bauern-Brot. Andrea Brandstätter ist verantwortlich für diesen herrlichen, auf den Gladerhof lockenden Geruch. Sie ist die Steinofen-Bäckerin des gescheit gesunden Berg-Bauern-Brotes.

Nur rein natürliche Zutaten wie Geduld, Leinsamen, Salz, Wasser, Sauerteig, Roggen- und Weizenmehl kommen ihr in den Teig. Ein geheimes Familien-Brot-Gewürz machen die Brot-Laibe zu wertvollen und schnell vergriffenen Goldstücken.

Die Teig-Wunder erfreuen sich großer Beliebtheit. Im Steinofen gebacken landen die knusprigen Teig-Frischlinge im Verkaufsregal des Glader-Hofladens. Abseits des Zwickenbergs ist das köstliche Brot auch beim Spar in Oberdrauburg zu kaufen.

Der Gladerhof bietet neben seinem bekannten Brot noch viele Produkte aus eigener Landwirtschaft an. Unter anderem decken Speck, Salami, Schnäpse, Marmeladen, Fleisch, Eier und eigene Milch die Tische der Gladerhof-Kunden. 

Der Hof lädt auch zum Bleiben in seine drei neu errichteten Ferienwohnungen und in die angrenzende Almhütte ein.

Im Gladerhof Gasthaus mit Platz für bis zu 50 Leute werden u. a. Kärntnernudeln, Rinds-, Wild- und Schweinebraten, Salate sowie Süßspeisen serviert. Auf Wunsch auch nach Hause, denn der Gladerhof bietet einen ausgezeichneten Catering-Service an.

Seine hellen Räumlichkeiten sind perfekt für Feiern und Seminare.     

Ein Besuch auf dem Gladerhof bedeutet Schwerelosigkeit.

Die Aussicht, das Ambiente, die Gastgeber, das Essen und die umliegende Natur nehmen Ihnen jegliche Lasten von der Seele.

Text: Business Network – Christin Bösch

Kontakt:
Gladerhof
Andrea Brandtstätter
Zwickenberg 49
9781 Oberdrauburg
Telefon: +43 4710 2403
Mobil: +43 676 7701449
E-Mail: brandstätter@gladerhof.at
Web: www.gladerhof.at  

Verwandte Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button