NewsSeitenblicke

Tragkraftspritzen-Maschinisten-Ausbildung im Bezirk Hermagor

Wieser_Banner - banner content

Am letzten September-Wochenende wurden 53 Kameraden und Kameradinnen aus den Feuerwehren des Bezirkes Hermagor in Kötschach-Mauthen zu Tragkraftspritzen (TS)-Maschinisten bzw. zu TS-Maschinistinnen ausgebildet.

© BFKdo Hermagor
© BFKdo Hermagor

Nach einem Vormittag der Theorie im Lehrsaal, fand die restliche Ausbildung an den verschiedenen Tragkraftspritzen, Notstromaggregaten, Schmutzwasser- und Tauchpumpen im Freien statt. Den Abschluss der Ausbildung bildete eine gemeinsame Übung mit dem Thema „Wasserförderung über eine längere Wegstrecke“ sowie eine schriftliche und praktische Prüfung. Dabei konnten 16 „Ausgezeichnete Erfolge“ verzeichnet werden.

© BFKdo Hermagor
© BFKdo Hermagor

Robert Koppensteiner, Ausbildungsleiter im Bezirk Hermagor, konnte beim Lehrgangsabschluss unter anderen Bezirksfeuerwehrkommandant (BFK) Herbert Zimmermann und Vizebürgermeister Georg Zankl begrüßen. BFK Zimmermann dankte den Teilnehmer*innen und dem Ausbildungsteam für ihre Einsatzbereitschaft und gratulierte zum erfolgreichen Lehrgangsabschluss. Außerdem bedankte er sich bei der Marktgemeinde Kötschach-Mauthen für die Zurverfügungstellung der Räumlichkeiten und bei der FF Kötschach-Mauthen für die Vorbereitungsarbeiten und die Unterstützung.

Text: BI Florian Jost

Bei Quellenangabe Abdruck honorarfrei.

Verwandte Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button